Verband der Immobilienverwalter Bayern e.V.
Die Gemeinschaft der
bayerischen Immobilienverwalter!

7. Münchener Immobilienforum und Verwaltungsbeiratstag bricht alle Teilnehmerrekorde

Vom 09.-10.11.2012 für Veraltungsbeiräte, Verwalter und Hausmeister

DDIV legt Verwalterverträge neu auf

Neue EnEV und ihre Folgen

VDIV Bayern und Haufe kooperieren  

2. Nürnberger Immobilienforum für Verwalter und Verwaltungsbeiräte

Überarbeitung des BMF-Schreibens zu § 35a EStG vom 10.Januar 2014

Aktuelles zur SEPA Umstellung

 Bekämpfung von Legionellen in Wohngebäuden

Forderungen des Spitzenverbandes weitgehend umgesetzt

Musterjahresgesamt- und Einzelabrechnung

WEG darf Einbau von Rauchmeldern beschließen!

Stadtrat schafft Frist zur Prüfung privater Abwasserleitungen ab

Unwirksamkeit von Formularklauseln Tierhaltung

Verwalter muss Eigentümerwechsel nicht erforschen

DDIV veröffentlicht umfassende SEPA-Broschüre für Immobilienverwaltungen

1. Nürnberger Immobilienforum und 7. Verwaltungsbeiratstag

Einzelne Umsetzungspunkte für Sie als Lastschrifteinreicher

Haben Sie bisher Lastschriften im Einzugsermächtigungsverfahren eingereicht und wollen zukünftig auch SEPA-Basis-Lastschriften einreichen sind folgende Schritte notwendig:

Tarifergebniss 2013

Steuerbegünstigungen für Handwerkerleistungen auf eigenem Grundstück enden nicht an Grundstücksgrenze

VGH München: Behörde muss Vermieter Feuerbeschau vorankündigen

Bundesrat beschließt Zweite Verordnung zur Änderung der Trinkwasserverordnung

Immobilienverwalter des Jahres 2012 zeigt: Perspektiven für die Zukunft sind in Verwalterwirtschaft reichlich vorhanden

Prof. Wolf-Rüdiger Bub für das Lebenswerk geehrt

Die Mehrhausanlage in der Eigentümerversammlung

Gerade bei der Stimmauszählung einer Eigentümergemeinschaft mit Untergemeinschaften

BGH: WEG-Heizkostenabrechnung zwingend nach Verbrauch

Gerade passend zur Abrechnungssaison im Verwalterbüro hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe wieder eine wichtige Entscheidung veröffentlicht.

 6. Verwaltungsbeiratstag in Nürnberg

Alle Vorträge finden Sie hier!

BGH: Der Verwalter ist  verpflichtet,  die eidesstattliche Versicherung für eine WEG abzugeben.

BGH: WEG-Verwalter muss Heizkosten nach Verbrauch verteilen

Bei der Verteilung der Heizkosten in der Jahresabrechnung der WEG sind die Kosten des tatsächlichen Verbrauchs im Abrechnungszeitraum anzusetzen. Die Umlage anhand der Vorauszahlungen ist unzulässig.

Instandhaltungsrücklage muss als Aktivposten in die Bilanz

Ein gewerbetreibender Wohnungseigentümer muss den Betrag seiner geleisteten

GEZ-Reform kommt - Neue Auskunftspflicht ab 2013

Verwalter und Vermieter sehen sich aufgrund des Systemwechsels neuen Auskunftspflichten ausgesetzt

Analoge Abschaltung am 30.04.2012 Wann & warum wird abgeschaltet?  Was muss man Wissen und was ist zu tun?

Die großen Medienanstalten werden bis spätestens 30.04.2012 ihre analoge Ausstrahlung einstellen.

Novellierung der Trinkwasserverordnung - Eine Arbeitshilfe zum Leistungsumfang

Der VDIV Bayern e.V. bietet eine Übersicht an, worauf man bei der Angebotseinholung und Auftragsvergabe achten sollte

VDIV Bayern enttäuscht über starre Haltung der Bundesländer

Die Länder lehnen mehrheitlich steuerliche Anreize für energetische Wohngebäudesanierung weiterhin ab.

Vorträge: 4. Münchner Immobilienforum 11.-12. November 2011!

Die Vorträge sind online verfügbar!

Bayrische Verwalter machen sich fit für die neue Trinkwasserverordnung -  Onlineseminare zum Thema!

Neue Pflichten und neue Haftungsrisiken ergeben sich für Immobilieneigentümer und -verwalter bei der im Herbst 2011 in Kraft

VDIV Bayern fordert Initiative der Bundesregierung

Der Bundesrat hat am 8. Juli 2011 dem vom Bundestag verabschiedeten Gesetz zur steuerlichen Förderung der energetischen Sanierung von Wohngebäuden die Zustimmung verweigert ...

DDIV novelliert Verwalterverträge für Gemeinschafts- und Sondereigentum sowie für Wohngebäude

Neu gefasst wurden die Verträge zur Verwaltung von Sondereigentum und über die Verwaltung von Wohngebäuden. Ebenso aktualisiert wurde der Vertrag über die Verwaltung von Gemeinschaftseigentum.

BGH: Wiederwahl des Verwalters auch ohne Vergleichsangebot

Wird der Verwalter einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) wiederbestellt, müssen dabei keine Vergleichsangebote anderer Verwalter eingeholt werden.

Dachverband Deutscher Immobilienverwalter appelliert an Eigentümer und Verwalter: Zensus 9. Mai - Mitmachen schützt vor Strafe!

Am 9. Mai wird der Zensus, die erste bundesweite Volks-, Gebäude- und Wohnungszählung seit der Wiedervereinigung durchgeführt. Für die Erhebungen des Zensus 2011 besteht gesetzliche Auskunftspflicht.

Befragung zur Akzeptanz von KfW- Förderangeboten gestartet

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V. (DDIV) startet gemeinsam mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) eine Befragung unter deutschen Immobilienverwaltern.

Aktuelles zum Zensus für Wohnungseigentümer und Verwalter von Wohneigentumsanlagen

Der 9. Mai 2011, Stichtag des Zensus 2011, rückt näher. Derzeit werden von Wohnungseigentümern und Verwaltern von Wohneigentumsanlagen Fragen zur Auskunftspflicht gestellt, bei denen es vor allem darum geht, wie die Auskunftspflichten verteilt sind.

Tarifergebnis 2010 in der Wohnungswirtschaft

Hiermit möchten wir Sie über das Ergebnis der Tarifverhandlungen in der Wohnungswirtschaft informieren. Die Tarifvertragsparteien haben sich in der Tarifverhandlungsrunde am 19.11.2010 in Berlin auf folgendes Tarifergebnis verständigt:

Die Umsetzung des BGH Urteils 44/09

Die Umsetzung des BGH Urteils vom 04.12.2009 zu Az. V ZR 44/09
im Zuständigkeitsbereich des Landgerichts München I inkl. Musterabrechnung!

Wieder da: Immobilienverwalter auf dem Prüfstand - Checkliste zur Auswahl eines Immobilienverwalters

Die aktualisierte Checkliste von Haus & Grund Bayern und VDIV gibt praxisnahe Auswahlhilfen für Eigentümer und Verwaltungsbeirat

DDIV / BSI: Mietnomadentum ist vermeidbar: Professionelle Verwalter schützen Eigentum

Mit dem Gutachten, das dem Phänomen des Mietnomadentums auf den Grund geht, haben das Bundesbau- und das Bundesjustizministerium einen wichtigen Beitrag

BSI-Jahresempfang 2011

Am 18.01.2011 fand der BSI Jahresempfang in Berlin statt.
Impressionen und zahlreiche Interviews

KfW fördert wieder Einzelmaßnahmen

KfW fördert ab dem 1. März im Programm Energieeffizient Sanieren neben umfassenden Sanierungen zum KfW Effizienzhaus auch wieder Einzelmaßnahmen

DDIV verstärkt politisches Engagement

Zu einem ausführlichen Grundsatzgespräch trafen sich in Berlin der Parlamentarische Staatssekretär Jan Mücke vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswesen und die DDIV-Verbandsspitze. Dabei konnte der DDIV seine politischen Anliegen vortragen und den Weg für weitere vertiefende Gespräche ebnen. Im Zentrum des Meinungsaustausches

Münchner Immobilienforum:  DAS HIGHLIGHT im Veranstaltungskalender des VDIV Bayern e.V.

Am 12. November war es wieder soweit. Das unter Denkmalschutz stehende Jugendstilgebäude in München öffnete wieder seine Pforten

5. Verwaltungsbeiratstag und Immobilienforum für Verwalter und Hausmeister

Der November bietet auch in diesem Jahr wieder unseren Veranstaltungsdreierpack  im Künstlerhaus am Lenbachplatz.

     
© 2012 VDIV Bayern e.V.