Verband der Immobilienverwalter Bayern e.V.

Für eine
erfolgreiche Zukunft!

Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V.

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V. ist der Berufsverband der Immobilienverwalter in der Bundesrepublik.

Der DDIV ist der Berufsverband der professionellen Immobilienverwalter in Deutschland. In zehn Landesverbänden sind 2.000 Haus- und Immobilienverwaltungen zusammengeschlossen. Als einer der wenigen nationalen Berufsverbände verzeichnet der DDIV regen Zulauf und wächst jährlich im Schnitt um 5 Prozent:

  • Mitglieder: 2.000 Unternehmen
  • Verwaltete Einheiten gesamt: 4,1 Millionen Einheiten
  • davon verwaltete WEG-Einheiten: 2,7 Millionen WEG-Einheiten
  • davon verwaltete Mieteinheiten: 1,4 Millionen Mieteinheiten
  • Wert der verwalteten Einheiten: 490 Milliarden Euro
  • Bewirtschaftungskostenumsatz p.a.: 5,2 Milliarden Euro
  • Aufwendungen für Instandhaltung, Modernisierung, Sanierung p.a.: 7,4 Milliarden Euro
  • Bewirtschaftete Wohn- und Nutzfläche: ca. 380 Millionen qm

 

» Erfahren Sie mehr...