Verband der Immobilienverwalter Bayern e.V.

Eine starke
Gemeinschaft ist gewachsen!

35 Jahre erfolgreiche Verbandsarbeit!

Über 440 Immobilienverwalter sind derzeit im
VDIV Bayern e.V. organisiert! 

Heute
Die über 450 Mitglieder des VDIV Bayern betreuen etwa 660.000 Objekte mit einem geschätzten Immobilienvermögen von 55 Milliarden Euro. Als der Seminaranbieter für Immobilienverwalter werden jährlich an die 90zig Seminare angeboten. Seit 2012 auch verstärkt überregional als Onlines-Seminar anbieter.

2008

30 Jahre erfolgreiche Verbandsarbeit! Mit inzwischen 380 Mitgliedern stellt der VDIV Bayern e.V. den größten Landesverband Deutschlands im Dachverband Deutscher Immobilienverwalter dar.  Die Mitglieder des VDIV Bayern betreuen etwa 600.000 Objekte mit einem geschätzen Immo-
bilienvermögen von 50 Milliarden Euro.

1998
Inzwischen sind 260 bayerische Verwalter im Verband organisiert. Der Fokus wird stärker auf die Aus- und Fortbildung der
Immobilienverwalter gelegt.

1988
Der Verband ist auf 100 Mitglieder angewachsen. Am 6. Juli 1988 findet die Gründungsversammlung des Dachverbands Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) statt. Als Gründungsmitglied stellt der VDIV Bayern e.V.  mit Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Bub den ersten Präsidenten des DDIV.

1978

Unter dem Motto „Gute Verwaltung ist Werterhaltung“ gründen am 27. Februar 1978 16 Immobilienverwalter den heutigen VDIV Bayern e.V.

     

© 2012 VDIV Bayern e.V.